Der Stiftungsrat der Dussmann Group

 

Catherine von Fürstenberg-Dussmann

Vorsitzende des Stiftungsrates

  • Jahrgang 1951
  • 1969–1973
    B.A. Regis University Denver, Colorado
  • 1973–1974
    The Drama Studio Royal Academy London
  • seit 1980
    Partnerin / Ehefrau des Unternehmers Peter Dussmann
  • seit 2008 
    Mitglied des Aufsichtsrates der Dussmann Verwaltungs AG, Berlin
  • seit 04/2009 
    Vorsitzende des Aufsichtsrates der Dussmann Verwaltungs AG, Berlin
  • seit 01/2011 
    Vorsitzende des Stiftungsrates der Peter Dussmann-Stiftung

Wolfgang Clement

Mitglied des Stiftungsrates

  • Jahrgang 1940
  • Ausbildung
    Gelernter Journalist und studierter Jurist
  • Stationen
    U.a. Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen
  • 2002–2005
    Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit
  • seit 12/2005
    Mitglied des Aufsichtsrates der Dussmann Verwaltungs AG, Berlin
  • seit 01/2011
    Mitglied des Stiftungsrates der Peter Dussmann-Stiftung

Dr. Tessen von Heydebreck

Mitglied des Stiftungsrates

  • Jahrgang 1945
  • Ausbildung 
    Zweites juristisches Staatsexamen nach Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg und Göttingen
  • 1974–1977
    Deutsche Bank AG, Trainee-Ausbildung im Filialgeschäft
  • 1975
    Promotion zum Dr. jur. durch die Universität Göttingen
  • 1977–1981
    Deutsche Bank AG, Zentrale Düsseldorf, Börsenabteilung und Vorstandssekretariat
  • 1981–1983
    Deutsche Bank AG, Filiale Emden, Geschäftsleitung
  • 1983–1990
    Deutsche Bank AG, Filiale Bremen, Geschäftsleitung
  • 1990–1994
    Deutsche Bank AG, Filiale Hamburg, Geschäftsleitung
  • 1994–2007
    Deutsche Bank AG, Mitglied des Konzernvorstandes
  • seit 2007
    Berater der Deutschen Bank AG und Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Bank Stiftung
  • seit 01/2009
    Mitglied des Aufsichtsrates der Dussmann Verwaltungs AG, Berlin
  • seit 01/2011
    Mitglied des Stiftungsrates der Peter Dussmann-Stiftung

Roland Koch

Mitglied des Stiftungsrates

  • Jahrgang 1958
  • Ausbildung
    Universität Frankfurt am Main
    Studium der Rechtswissenschaften 
  • seit 1985
    selbständige Tätigkeit als Rechtsanwalt in den Fachgebieten Wirtschafts- und Arbeitsrecht mit eigener Kanzlei in Frankfurt am Main (mit Ausnahme der Zeit als Ministerpräsident)
  •  1987 - 2010 
    Mitglied des hessischen Landtags
  • 1999 - 2010
    Ministerpräsident des Landes Hessen
  • 2011 - 2014 
    Vorstandsvorsitzender der Bilfinger SE
  • 2011 - 2016 
    Vorsitzender des Aufsichtsrats der UBS Deutschland AG / nach Umwandlung UBS Europe SE 
  • seit 03/2015
    Mitglied im Aufsichtsrat der Vodafone Deutschland GmbH 
  • seit 2016 
    Vorsitzender des Aufsichtsrates der UBS Europe SE Vorsitzender des Vergütungskontrollausschusses und des Nominierungsausschusses
  • seit 01/2017
    Mitglied des Stiftungsrates, der Peter Dussmann-Stiftung

Prof. Dr. Rainer Lorz

Mitglied des Stiftungsrates

Herr Prof. Dr. Rainer Lorz, LL.M., ist Partner der Stuttgarter Rechtsanwaltssozietät Hennerkes, Kirchdörfer & Lorz. Die Sozietät hat sich auf die Beratung bei strategischen Fragen und Kernproblemen im juristischen und steuerrechtlichen Bereich von Familie und Unternehmen spezialisiert. Herr Prof. Dr. Lorz berät als Rechts-anwalt insbesondere im Bereich der Nachfolgeplanung für Unternehmer und vermögende Privatpersonen und bei erbrechtlichen und erbschaftsteuerlichen Fragestellungen unter Einschluss des Stiftungsrechts. Er ist Mitglied in verschiedenen Aufsichts- und Beiräten und Autor zahlreicher Fachpublikationen zu Fragen des Erb-, Gesellschafts- und Steuerrechts. Prof. Dr. Lorz lehrt als Honorarprofessor an der Universität Stuttgart.

  • seit 01/2011
    Mitglied des Stiftungsrates der Peter Dussmann-Stiftung

Dr. jur. Horst Schiessl

Mitglied des Stiftungsrates

  • 1962
    Abitur München
  • 1962–1968
    Universität München, Studium der Rechtswissenschaften und der Betriebswirtschaftslehre
  • 1968
    1. juristisches Staatsexamen
  • 1968–1970
    Juristisches Referendariat München
  • 1970
    2. juristisches Staatsexamen
  • seit 1971 
    selbständige Tätigkeit als Rechtsanwalt Gründer und Seniorpartner der Kanzlei SSP Schiessl Rechtsanwälte München/Berlin
  • seit 1999 
    Tätigkeit als Aufsichtsrat und Beirat in mehreren Unternehmen, sowie im Stiftungsrat einer gemeinnützigen Stiftung
  • seit 01/2011 
    Mitglied des Stiftungsrates, der Peter Dussmann-Stiftung

Maurice Thompson

Mitglied des Stiftungsrates

  • Jahrgang 1958
  • Ausbildung
    MA moderne Geschichte und Sprachen (Deutsch), Brasenose College, Oxford
  • 1987–1995
    S. G. Wartburg, Global Head of Equity Capital Markets
  • 1995–1998
    Deutsche Bank, Global Head of Investment Banking
  • 1999–2003 
    Risikokapitalinvestitionen Gründungspartner, European Digital Partners
  • 2003–2008
    Citigroup, Leiter Kontinentaleuropa
  • 2008–2011
    Citi Deutschland, Vorstandsvorsitzender
  • 2012–2014 
    Citibank UK, Vorstandsvorsitzender
  • seit 01/2014
    Mitglied des Stiftungsrates, Peter Dussmann-Stiftung